InformationenJahrestagung 2021


Jahrestagung und Hauptversammlung des Arbeitskreises Wasserpflanzen e.V.

45 Jahre Arbeitskreis Wasserpflanzen
 

Wir haben am 6.3.2021 in der erw. Vorstandssitzung einstimmig den Beschluss gefasst die geplante JHV auf den Monat November diesen Jahres zu verschieben. Wir wollen am Veranstaltungsort festhalten und auch hoffentlich das geplante Rahmenprogramm durchführen.

Grund für die Verschiebung ist die diffuse Lage um das Corona-Geschehen und der Mitteilung, dass die Entscheidungsträger der Stadt Dachau keine Aussagen zum Zeitbereich im Monat Juli machen können oder wollen.
Bilder vom Hotel

Tagungsstätte und Hotel:

Gasthaus Drei Rosen
Münchner Straße 5, 85221 Dachau
T: (08131) 84 363
F: (08131) 354 515
E: info@gasthaus-3rosen.de
https://gasthaus-3rosen.de

und

Hotel DAH-Inn
Karlsberg 18
D-85221 Dachau
T: (08131) 33 83 730
F: (08131) 33 83 7324
E: info@dah-inn-hotel.de
https://dah-inn-hotel.de

Programm:

Freitag (Datum unbekannt)

14:00 - 17:00 Uhr Privat geführte Stadtführung rund ums Rathaus, Dieter Müller wird uns am Treffpunkt „Stachus” in Empfang nehmen und durch die Innenstadt Münchens führen.
(Anmeldung max. 20 Personen unter walter.missbichler@web.de).
Alternativprogramm: Eigenständige Besichtigung des KZ Dachau.

17:30 – 19:00 Uhr Erweiterte Vorstandsitzung

19:30 Uhr  Gemeinsamer Aquaristikabend mit den Aquarienfreunden Dachau/Karlsfeld Eventuell wird der OB der Stadt Dachau eine Begrüßungsrede halten

20:15 Uhr Vortrag:  Mario Hamann:  „Schwarzwasser - selbstgebraut“ 

Schwarzwasser selbst hergestellt, mit einheimischen und natürlichen Materialien.

 

Samstag (Datum unbekannt)

09:00 Uhr Begrüßung
09:30 Uhr Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen
12:30 Uhr  Mittagessen

13:30 Uhr Vortrag  Bernd Kaufmann:  „Algen, Licht, Wasser und Nährstoffe“

Bernd Kaufmann hat sich einer besonderen Leidenschaft verschrieben die bei so manchen nur Kopfschütteln erregt, Algen. Wenn man mit Bernd über Algen spricht, meint man, dass es um besondere „Pflanzen“ geht. Seine Faszination und Leidenschaft wird er uns in seinem Vortrag näherbringen und die Zusammenhänge erläutern, welche Bedingungen Ideal zum Wachstum für Algen sind.

15:00 Uhr Vortrag Mario Pohl:  „Cryptocornynen-Sucht oder Leidenschaft“ Mario Pohl wird Kulturbedingungen, Kulturmöglichkeiten und einige Arten vorstellen und wie immer einige Pflanzen zum Anschauen sowie Anfassen, dabei haben

16:30 Uhr Pflanzenversteigerung der gesponserten oder gespendete Aquarienpflanzen.

In diesem Jahr erwarten wir auch seltene Raritäten, da der jeweilige Anbieter einen Teil der Erlöse erhält. Das wird für alle Anwesenden ein Anreiz sein.

19:00 Uhr Gemütliches gemeinsames Abendessen 



Sonntag (Datum unbekannt)

09:30 Vortrag   Mario Hamann:  „Gartenaquaristik aus seiner Sicht“

Mario Hamann zeigt uns die Gartenaquaristik aus seiner Perspektive mit neuen Ideen oder wie bei Ihm im Garten die Aquaristik funktioniert.

10:30  Weißwurstfrühstück

11:00  Vortrag Bernd Kaufmann: „Unter falscher Flagge: Cyanobakterien alias Blaualgen“

Vor 3,5 Milliarden Jahren erfanden sie die Fotosynthese und seit etwa 100 Jahren ärgern sie Aquarianer. Warum sie auftreten und wie man sie los wird.

12:00 Tombola der sponsernden Firmen.

14:00 Verabschiedung und anschl. Rückreise der Teilnehmer.