Logo vom Arbeitskreis Wasserpflanzen e.V.

Hier geht's um Wasserpflanzen!

Wenn dich Wasserpflanzen interessieren, dann bist du hier richtig. Denn hier treffen sich Aquarianer um sich über das schönste Hobby der Welt zu unterhalten. Dazu treffen wir uns in 7 Regionen in Deutschland und tauschen Erfahrungen und unsere Pflanzen aus.

Wer mehr über uns wissen möchte, der klickt mal hier
 

Aktuelles:

Rückblick auf die Hauptversammlung 2020 als Videokonferenz

Bedingt durch die Corona-Pandemie entschloss sich der Vorstand die Hauptversammlung als Videokonferenz durchzuführen. Schon eine geraume Zeit vor dem 19.09.2020 waren die Mitglieder informiert worden und wer wollte konnte daran teilnehmen.

Erfahrungen mit der Durchführung so einer Veranstaltung gab es noch nicht und dementsprechend betraten wir Neuland. Wer sich im Vorfeld mit der Anwendung "Jitsi Meet " nicht vertraut gemacht hat war erst einmal am probieren. Schließlich gelang es den Teilnehmern sich nach und nach in die Anwendung einzuschalten und die Konferenz konnte fast pünktlich beginnen.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden wurde in einer Schweigeminute unseres verstorbenen Ehrenmitglieds Dr. h.c. Josef Bogner gedacht. Anschließend erfolgte die Durchführung der Konferenz, wie durch die Tagesordnung vorgegeben. Schwerpunkte waren dabei die Tätigkeitsberichte des Vorstandes, Redakteurs und Webmasters. Es folgte eine lebhafte Diskussion zu den Berichten mit guten Hinweisen und Vorschlägen.

Wollen wir hoffen, dass wir die nächste Hauptversammlung wieder in gewohnter Form durchführen können. Diese wird in Dachau vom 02.07. - 04.07.2021 stattfinden. Ausführlichere Informationen dazu werden im Heft 01/2021 und 02/2021 der AQUA PLANTA bekannt gegeben.

Als Fazit kann eingeschätzt werden, dass die Anwendung "Jitsi Meet " für kleinere Gruppen gut geeignet ist und in Form von Vorstandssitzungen und ähnlichen Veranstaltungen Anwendung finden kann.






Der neue Flyer des Arbeitskreises Wasserpflanzen
 

Der neue Flyer des Arbeitskreises Wasserpflanzen ist fertig

Im Januar 2020 wurde der neue Flyer des Arbeitskreises Wasserpflanzen fertiggestellt. Der Vorstand dankt Jörg Corell für seine Arbeit, der mit viel Mühe und Geduld allen Wünschen und Anforderungen auf zwei A4-Seiten in sechs Spalten nachgekommen ist. Der neue Flyer enthält nicht nur eine Kurzfassung der Aufgaben und Ziele des Arbeitskreises, sondern auch die aktualisierten Kontaktdaten des Vorstands und der Regionalgruppen. Ebenso wurde der neue Aufnahmeantrag wieder in aktualisierter Form in den Flyer integriert, er erfüllt nun alle neuen datenschutzrechtlichen und banktechnischen Bestimmungen. Dabei wurde das bewährte Corporate Design des Arbeitskreises beibehalten. Wir hoffen, mit dem Flyer künftig so manche an der Aquaristik Interessierte auf Fachmessen und Veranstaltungen des Arbeitskreises noch gezielter auf uns aufmerksam zu machen und möglichst als neue Mitglieder zu gewinnen.

Hier können Sie sich unseren Flyer downloaden: Vorderseite und Rückseite

 



Eintrag vom 27. April 2019

Neuerscheinung

 
Neuauflage von Christel Kasselmann? s Atlas Aquarienpflanzen
 

Neuauflage von Christel Kasselmann's Atlas "Aquarienpflanzen"

4., überarbeitete und stark erweiterte Auflage. 640 Seiten, 830 Farbfotos, 11 Tabellen, 8 Zeichnungen. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 2019.

Die Neuauflage von Christel Kasselmann's Atlas "Aquarienpflanzen" wurde erheblich erweitert und mit vielen neuen Fotos versehen. Das Buch umfasst jetzt mehr als 500 ausführliche Pflanzenporträts und gibt Informationen zu weiteren 250 Arten, Sorten und Wuchsformen. Viele neue Aquarienpflanzen wurden aufgenommen, die Systematik überarbeitet, zahlreiche neue Biotopdaten mit Wasseranalysen und Lichtmessungen ergänzt sowie neue Kapitel über "LED-Technologie" und "Invasive Pflanzen" eingefügt.

Bestellen Sie Ihr persönliches Widmungsexemplar (in der EU versandkostenfrei) direkt bei der Autorin: planta@christel-kasselmann.de oder www.christel-kasselmann.de. Erhältlich aber auch in Ihrer Buchhandlung oder unter www.ulmer.de

Siehe auch die Homepage der Autorin