english version
in english

Logo vom Arbeitskreis Wasserpflanzen e.V.



Aqua Planta Ausgabe 1 in 2018

Aqua Planta 1-2018 Aqua Planta 1-2018


Dmitry Loginov, S. 4
Ein Rheophyt aus Sumatra: Furtadoa sumatrensis

Furtadoa sumatrensis M. Hotta 1981 ist eine Aronstabgewächs aus Sumatra. Die Pflanze ist eine von drei Arten in einer Gattung, die nach dem Botaniker C. X. Furtado benannt ist, der unter anderem 1935 Cryptocoryne nurii beschrieben hat. Er sammelte diese Pflanzen auf einer Exkursion, beschrieb sie aber nicht. Das holte 1981 der Japaner M. Hotta nach.
Der Autor erhielt eine rein grüne Form und eine, bei der die Blattstiele und die jungen Blätter rotbraun gefärbt sind. Er berichtet in diesem Artikel über die Ökologie und die Kultur dieser Pflanzen im Terrarium und im Aquarium.

Jens Kühne, Seite 10
Utricularia - eine Auswahl südostasiatischer Arten

Jens Kühne stellt in diesem Artikel südostasiatische Wasserschlauch-Arten vor. Von den aktuell bekannten 230 Arten der Gattung stammen die meisten aus Südamerika und Australien. Unter ihnen sind epiphitische, terrestrische und aquatische Arten. In dem Artikel werden vorwiegend Wasserschläuche aus Asien mit ihren typischen Lebensräumen vorgestellt. Erwähnt werden Utricularia delphinoides, Utricularia striatula, Utricularia jackii, Utricularia vulgaris, Utricularia australis, Utricularia minor, Utricularia aurea, Utricularia graminifolia, Utricularia bifida, Utricularia punctata, Utricularia gibba, Utricularia stellaris, Utricularia uliginosa, Utricularia garettii, Utricularia corynephora, Utricularia caerulea, Utricularia minutissima, Utricularia ramosissima und Utricularia odorata.

Kathrin Lisa Schulz, Seite 24
Erfahrungen mit der Submerskultur des Graskalmus, Acorus gramineus Solander ex Aiton (1789)
Die Autorin beschreibt detailliert und welchen Bedingungen sie den Graskalmus10 Monate lang im Aquarium gepflegt hat. Sie setzte eine Pflanze in das Substrat ein und eine zweite wurde auf eine Wurzel aufgebunden und nahe der Wasseroberfläche an einer helleren Stelle platziert.

Günter Oberjatzas, Seite 30
Literaturbesprechungen


Maike Wilstermann-Hildebrand, Seite 32
Treffen der European Cryptocoryne Society (ECS) 2017

Ein kurzer Bericht über das ECS-Meeting im Münsterland im September 2017.

Jürgen Ernst, Seite 34
Sachsen-Anhalt zum Zweiten

Die Regaionalgruppe Sachsen-Anhalt besuchte im August 2017 die Wasserpflanzen-Gärtnerei von Oliver Krause in Dessau. Dort konnten die Wasserpflanzenfreunde sowohl lang bekannte, als auch neue Aquarienpflanzen sehen.

Reinhard Boeck, Seite 35
Termine der Regionalgruppen


Reinhard Boeck, Seite 36
Vorankündigung der Hauptversammlung und Arbeitskreistagung 2018 in Sindelfingen

Die Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises findet dieses Jahr am 23.06.2018 in Sindelfingen im Abakus-Hotel, Stuttgarter Straße 49, 71069 Sindelfingen-Maichingen statt.
09:30 Uhr Hauptversammlung mit Neuwahlen des gesamten Vorstandes und der Kassenprüfer
12:00 Uhr Mittagessen im Hotel
13:00 Uhr Pflanzenbörse für Jedermann
14:00 Beginn der Arbeitskreistagung - Begrüßung und erster Vortrag
15:30 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr 2. Vortrag und Versteigerung/Tombola
19:00 Uhr gemeinsames Abendessen

Hotelzimmer können können unter der Angabe des Stichworts "Arbeitskreis Wasserpflanzen" bis zum 30.04.2018 vergünstigt direkt im Hotel gebucht werden. Für die Teilnahme am Abendessen ist eine Anmeldung bei Claus Rembold und eine Bezahlung des Unkostenbeitrags für das Buffet notwendig.

© Arbeitskreis Wasserpflanzen e. V. 2018

Impressum