english version
in english

Lgo vom Arbeitskreis Wasserpflanzen e.V.

Arbeitkreis Wasserpflanzen e. V.

Der Arbeitskreis Wasserpflanzen stellt sich vor

Im Jahre 1976 wurde der Arbeitskreis Wasserpflanzen von einer kleinen Gruppe an Wasserpflanzen interessierter Aquarianer in Deutschland gegründet. Seitdem ist der Arbeitskreis Wasserpflanzen stetig gewachsen und hat auch viele Mitglieder in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Japan, in den Niederlanden, Österreich, Polen, Schweiz, Tschechien, Ungarn, in den USA, in Kanada und anderen Ländern.
Unser Hauptinteresse ist es das Wissen über die natürlichen Lebensbedingungen und die Kulturansprüche von Wasser- und Sumpfpflanzen zu sammeln und zu verbreiten.

Das bietet der Arbeitskreis Wasserpflanzen

Der Arbeitskreis Wasserpflanzen hat 9 verschiedene Regionalgruppen, die sich regelmäßig treffen und sich über das Hobby austauschen, gemeinsam Veranstaltungen und Messen besuchen und Exkursionen durchführen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Gäste sind bei allen Treffen immer willkommen. Die Kontaktdaten der Regionalgruppenleiter finden Sie auf den Seiten der Regionalgruppen.
Auch online sind wir aktiv. Es gibt eine Facebook-Gruppe "Aqua Planta", die nach unserer Vereinszeitschrift benannt ist. Dort tauschen sich die Arbeitskreismitglieder untereinander aus und stehen auch anderen interessierten bei Fragen mit hilfreichen Antworten und Informationen zur Verfügung.
Seit 1976 ercehint viermal im Jahr die Zeitschrift AQUA PLANTA, die allen Mitgliedern kostenfrei zugesandt wird. In dieser Zeitschrift stehen Artikeln über Naturstandorte von Wasser- und Sumpfpflanzen, Erfahrungsberichte über den Umgang mit der Pflege und Kultur von heimischen und tropischen Wasserpflanzen, Pflanzenporträts mit Beschreibungen der ökologischen Rahmenbedingungen am Standort und im Aquarium, Besprechungen neuer Literatur in anderen aquaristischen Fachzeitschriften aus Deutschland und den Niederlanden, Fundortbeschreibungen aus Europa und den Tropen sowie Reiseberichte. Für die AQUA PLANTA schreiben bekannte deutsche und ausländische Wissenschaftler und auch Aquarianer, die über Erfahrungen mit ihren Pflanzen berichten möchten. Mehr über die Zeitschrift erfahren Sie hier.

© Arbeitskreis Wasserpflanzen e. V. 2017

Impressum